Kategorie: Meinung & Kolumne

Auch die „Dschihad-Bräute“ sind Terroristinnen

Nur selten werden IS-Jüngerinnen als „Terroristinnen“ bezeichnet. Stattdessen gelten sie als „Ehefrauen von Terroristen“, so als wären sie keine eigenständig agierenden Menschen. Lasst sie einreisen – und stellt sie vor Gericht.

Read More

Zuwanderung – Das ist Deutschland

Vielleicht ist die Debatte um Heimat und Zuwanderung so hitzig, weil wir sie falsch führen. Es ist Zeit, den Biodeutschen die Hand zu reichen und zu sagen: Wir wollen euch helfen, euch hier daheim zu fühlen.

Read More

Autos abschaffen? Mehr hat Berlin wohl nicht zu bieten

Baustellen bleiben absurd lange, Verkehrsadern werden über Monate lahmgelegt: Jeder, der in der Hauptstadt Auto fährt, sieht sich dilettantischer Verkehrspolitik ausgesetzt. Und die neue Absicht der Verkehrssenatorin ist ein bezeichnendes Eingeständnis.

Read More

Kernkraft – ja bitte!

Wie kann der Planet gerettet werden? Machen wir uns ehrlich: Durch einen beherzten Sprung ins kalte Wasser. Wir müssen pro Jahr weltweit etwa 115 Atommeiler bauen. Deutschland hat mit seinem Atomausstieg genau das Falsche getan.

Read More

Islam-Linke wollen einen klugen Kritiker mundtot machen

Philosoph Alain Finkielkraut kämpft seit Jahren gegen den politisierten Islam und das fatale Bündnis zwischen Islamisten und Teilen der Linken. Deshalb ist er für antisemitische „Antirassisten“ zum Hassobjekt geworden, schreibt Feministin Alice Schwarzer.

Read More

Der Markt für Scharlatanerie in der Politik boomt

Vor sechzig Jahren lief auf CBS ein erfolgreicher Western namens „Trackdown“. In einer prophetisch anmutenden Folge mit dem Titel „Das Ende der Welt“ kommt ein Hausierer in eine typische Kleinstadt im Wilden Westen und trommelt die Stadtbewohner zusammen, um ihnen eine wichtige Neuigkeit zu verkünden.

Read More

Gesundheit ist die neue Religion

Gesundheit wird immer mehr zur strategischen Ressource – nicht nur für das Individuum, sondern auch für Arbeitgeber. Dabei geht es um mehr als die reine Leistungsfähigkeit.

Read More

Greta Thunberg – Das Recht, radikal zu sein

Greta Thunberg ist 16. Sie ist von Eltern, Sponsoren und Anhängern in eine fatale Erlöserprojektion hineingeschweißt worden. Allein das Alter erlaubt ihr, extreme Ansichten zu vertreten. Doch sonderlich aufklärerisch ist das nicht.

Read More

Die „Respektrente“ taugt nichts

Die SPD will Minirenten deutlich aufstocken. Doch ihr Vorschlag hilft den Armen kaum. Andere Ideen bringen mehr. Heils „Respektrente“ steckt voller Ungerechtigkeiten.

Read More
Loading

Pin It on Pinterest