Kategorie: Feminismus

Eltern werden in Deutschland benachteiligt

Frauen sind vor dem Gesetz längst gleichberechtigt, Homosexuelle sind es weitgehend. Eine große Gruppe aber wird bis heute diskriminiert: Eltern. Die unfaire Behandlung im Sozialsystem schwächt Familien. Es ist Zeit, sich zu wehren.

Weiterlesen

Die unterschätzte Liebe zwischen Frau und Mann

Feministinnen werten fast jede Ungleichheit zwischen den Geschlechtern als Ungerechtigkeit, als Ausweis von Diskriminierung. Doch diese schlichte Weltsicht ignoriert, dass Frauen anders sind als Männer. Und das hat mit Biologie zu tun.

Weiterlesen

#Metoo in der Werbung

In einer neuen Werbekampagne macht der Rasierklingenhersteller Gillette Werbung mit dem gesellschaftspolitischen Hashtag #MeToo. Der Aufschrei folgt prompt.

Weiterlesen

Chef, ich will mehr!

Eine höhere Position, ein besseres Gehalt: Wer beruflich etwas erreichen will, muss verhandeln. Frauen fällt das oft schwer, sagen Fachleute. Müssen sie sich ändern, um etwas zu erreichen zu können?

Weiterlesen

Wie eine junge Frau Priesterin werden will

Jacqueline Straub ist jung, katholisch und will als Priesterin die Kirche aus dem Koma kicken. Dafür hat sie ein internationales Netzwerk aus Priestern und Ordensleuten aufgebaut – und kämpft jeden Tag für ihr Ziel.

Weiterlesen
Wird geladen

Pin It on Pinterest