Kategorie: Verdrängung

370 Schüler. Ein Kind mit Muttersprache Deutsch.

Wie können Kinder aus Problemvierteln mehr vom Unterricht profitieren? Besuch an einer Berliner Schule. Zwei Drittel der Schüler leben in Armut, viele sprechen gebrochen Deutsch oder haben Förderbedarf. Die Lehrer haben eine Botschaft an die Politik.

Weiterlesen

Schweden – das Land des Schämens

Das Wort „Flygskam“ – Flugschämen – ist mittlerweile in ganz Schweden bekannt. Wer in der Heimat von Klima-Aktivistin Greta Thunberg fliegt oder sich sonst unökologisch verhält, steht am Pranger. Der Druck kommt meist aus einem bestimmten Milieu.

Weiterlesen

Diktatur der politischen Korrektheit

Verunglimpfungen, Drohungen, Vandalismus: Eine Minderheit radikaler Studenten spielt sich an Unis als Gedankenpolizei auf und attackiert Professoren. Die Hochschulleitungen reagieren kaum. Herfried Münkler und zwei Kollegen erzählen, was sie erleben.

Weiterlesen

Wer die AfD bewirtet, muss mit Glasbruch rechnen

Nicht nur bei Demonstration wie vergangenen Mai in Chemnitz macht die Antifa mobil. Auch Gaststättenbetreiber, bei denen die AfD tagt, werden zur Zielscheibe linker Gewalt. Vereinzelt üben sogar politische Akteure Druck auf die Wirte aus.

Weiterlesen
Wird geladen

Pin It on Pinterest